Preloader Icon

So installieren Sie Ihre Lupus XT1 Alarmanlage

Schritt 1:
Bitte packen Sie die Alarmanlage vollständig aus und prüfen Sie anhand der Sensorliste und dem Lieferschein die Vollständigkeit der Lieferung.

Schritt 2:
Verbinden Sie die Alarmzentrale mit dem beigelegten LAN-Kabel und dem Kabel für das Netzteil. Drehen Sie das Kabel des Netzteils einmal um 90° (Richtung egal), um es zu sichern.

Schritt 3:
Verbinden Sie das freie Ende des LAN-Kabels mit einem freien LAN-Anschluss Ihres Routers.

Schritt 4:
Montieren Sie die Melder an den entsprechenden Stellen im Gebäude. Die Melder sind analog zur Sensorliste gekennzeichnet. Gehen Sie am besten im Uhrzeigersinn durch das Gebäude von Öffnung zu Öffnung (Tür oder Fenster) und bringen Sie danach die Bewegungsmelder an. Achten Sie darauf, dass die jeweilige Rückseite des Melders an den vorgesehenen Punkten (Vertiefungen im Plastik) mit den Schrauben befestigt wird.

Besonderheit Fenster-/Türkontakt:
Der Fenster-/Türkontakt besteht aus zwei Teilen, die nach der Montage bei geschlossenem Fenster an der Einkerbung aneinander liegen müssen. Nur so kann der Melder eine Öffnung richtig erkennen.

Besonderheit Bewegungsmelder:
Der Bewegungsmelder kann sowohl in Ecken, als auch an einer Wand montiert werden. Für die Montage in einer Ecke nutzen Sie bitte die im Lieferumfang enthaltenen Montagewinkel.

Schritt 5:
Achten Sie darauf, dass die Sabotagesicherung nach der Montage fest eingedrückt ist!

Schritt 6:
Bitte tragen Sie jetzt in der Sensorliste die Orte der jeweiligen Sensoren ein.

Wenn Sie zusätzlich die Sicherheit der Überwachung durch die Stadtritter GmbH gewählt haben, führen Sie bitte diese zusätzlichen zwei Schritte aus:

Schritt 7:
Scannen Sie die Liste ein und senden Sie sie bitte per E-Mail an leitstelle@stadtritter.de.

Schritt 8:
Rufen Sie die Leitstelle unter 033203 / 326660 an und besprechen Sie Ihren persönlichen Maßnahmeplan.

So ändern Sie die Passwörter Ihrer Lupus XT 1 Alarmanlage

1. Öffnen Sie als erstes den Lupus IP Finder.

2. Doppelklicken Sie auf Ihre Alarmanlage.

3. Geben Sie in der Anmeldemaske Ihre Zugangsdaten ein, die Sie von uns erhalten haben (Benutzername: Stadtritter, Passwort: Stadtritter1234), und klicken Sie auf „Anmelden“.

4. Wechseln Sie jetzt auf den Reiter „System“ in der oberen Leiste und wählen Sie danach „Passwort“ im Untermenü aus.

5. Vergeben Sie einen neuen Benutzernamen, geben Sie das alte Passwort und ein neues, sicheres Passwort ein und klicken Sie danach auf „OK“.

6. Wenn die Anmeldemaske erneut erscheint, ist der Vorgang abgeschlossen.

7. Verwahren Sie den Benutzernamen und das Passwort sicher und geben Sie es nicht weiter.

Menü